Aktuelles

Gottesdienst zum Gemeinschaftstag am 12. September 2021

21.09.2021 10:48 Uhr
Autor

Unser diesjähriger Gemeinschaftstag konnte wegen der Corona-Pandemie nur als Online-Gottesdienst gefeiert werden. Viele Gemeinden unseres Gemeinschaftskreises haben ihn vor Ort mitgefeiert und eine große Zahl von Besuchern war einfach online mit dabei. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Gemeinschaft leben“.

Die Predigt hielt Pfarrer Ulrich Parzany. An der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes war ein überörtliches Bläserensemble unter der Leitung von Uwe Winter beteiligt sowie ein Männerquartett und Anna Winter und Christian Gayk als Sänger. Pfarrer Michael Czylwik leitete den Gottesdienst, die Lesung wurde von Prediger Martin Krause übernommen. Im Gottesdienst wurde Frau Helga Wesel als Leiterin unseres Teams der überörtlichen Frauenarbeit verabschiedet und das zukünftige Team in seinen Aufgabenbereich eingeführt.

Vor Ort und online wurde zu Spenden für die Flutopferhilfe von „Samaritan‘s Purse“ (https://www.die-samariter.org) aufgerufen.

Auf unserem YouTube-Kanal ist das Video des Gottesdienstes weiterhin verfügbar und kann gerne noch angeschaut werden:

Prediger-Rüstwoche abgesagt

15.04.2021 16:37 Uhr
Autor

Auch in diesem Jahr musste leider die Prediger-Rüstwoche wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Vom 26. bis 30. April 2021 wollten wir dazu im Seminarzentrum Edersee zusammenkommen. Zu dem Thema „Hiob – der leidende Gottesmann“ sollte Pfr. Dr. Hartmut Schmid aus Bad Liebenzell die biblischen Einheiten leiten. Die Prediger-Rüstwoche dient der Stärkung und Fortbildung der Prediger unseres Gemeinschaftskreises und ist auch für den Austausch und die Gemeinschaft der Prediger wichtig. Der Referent hat bereits seine grundsätzliche Bereitschaft erklärt, im nächsten Jahr dabei zu sein. Die nächste Prediger-Konferenz soll am Samstag, dem 9. Oktover 2021, in Gelsenkirchen-Erle stattfinden.

Wiederaufnahme von Gottesdiensten

30.03.2020 17:15 Uhr
Autor

Nach dem vorübergehenden Verzicht auf Gottesdienste in realer Präsenz aufgrund der Corona-Pandemie können in Nordrhein-Westfalen seit Anfang Mai Gottesdienste wieder unter bestimmten Bedingungen gefeiert werden.

Dazu ist aber die Einhaltung einer ganzen Reihe von Regeln notwendig, die zwischen den Kirchen und der Landesregierung abgestimmt wurden. Neben der durchgehenden Gewähleitung des Abstandes von 1,5 bis 2 Metern zwischen Personen, die nicht in einem Haushlat leben, dem Tragen von Mund-Nasen-Masken und der Führung einer Anwesenheitsliste kann es je nach Gemeinde auch notwendig sein, sich im Vorfeld bei der Gemeindeleitung zum Gottesdienst anzumelden.

Erkrankten und gefährdeten Personen kann der Besuch der Gottesdienste zurzeit noch nicht empfohlen werden.

Je nach Gemeinde klann es auch noch länger dauern, bevor die Präsenzgottesdienste wieder aufgenommen werden können. Bitte informieren Sie sich bei der jeweiligen Gemeinde vor Ort.

Bis auf weiteres werden von unserem Gemeinschaftskreis an jedem Sonn- und feiertag um 14.30 Uhr Gottesdienste angeboten, die über YouTube oder über Telefon mitverfolgt werden können.