Aktuelles

Angebote für Frauen

24.01.2022 18:53 Uhr
Autor

Bei unserer „Frauenarbeit“ geht es um die Mitarbeit in den Ortsgemeinden und bei überörtlichen Veranstaltungen. Neben Gebet und tatkräftiger Unterstützung vor Ort treffen sich die Frauen regelmäßig zu eigenen Veranstaltungen. So ist zum Beispiel ein Frauen-Wochenende vom 20. Mai bis 22. Mai in Aachen geplant. Mehr dazu erfahrt ihr hier …

Termin-Information Impulstag – Zukunft der ELG

22.01.2022 11:26 Uhr
Autor

Ihr lieben Freunde, liebe Geschwister,

wie viele von euch bereits wissen, haben wir uns vom Bruderrat seit einiger Zeit intensiver mit den Fragen der Zukunft unseres Gemeinschaftskreises beschäftigt.

Gerne möchten wir uns mit allen Interessierten aus den Ortsgemeinden zu einem Impulstag – Zukunft der ELG – treffen. Diese Einladung gilt Predigern, den Ältesten, Mitarbeitenden und allen anderen an dem Thema Interessierten. Wir haben einen Termin herausgesucht und bitten Euch, diesen Termin (07.05.2022) in euren Terminkalendern zu notieren – Danke! Alle weiteren Informationen erhaltet ihr im Laufe der nächsten Zeit über den Friedens-Boten und über sonstige Informationswege.

Lasst uns Gott zu diesem wichtigen Thema im Gebet um seinen Segen und seine Begleitung bitten. Dazu möchten wir euch herzlich einladen und ermutigen.

Mit lieben Grüßen
Michael Czylwik und Martin Krause
für den Bruderrat der ELG

…ist das Jahr schon wieder um?

21.12.2021 12:05 Uhr
Autor

Liebe Besucher unserer Homepage!
Liebe Geschwister und Freunde!
Wie schnell rast ein Jahr an uns vorbei?!

Viele Themen und Fragen beschäftigen uns! Wie kommen die digital übertragenen Gottesdienste an? In wie weit wirkt sich diese „Corona-Prüfung“ auf die Gemeinden vor Ort aus? Welche Geschwister fühlen sich einsam? Wie können wir in diesen Zeiten Hoffnung und Zuversicht ausstrahlen? …zum Glauben und zum Vertrauen ermutigen? …erlebbar machen, dass wir als Gemeinschaftskreis zusammenstehen? …den Weg in eine gute Zukunft einschlagen?

Die Jahreslosung 2022 lädt jeden von uns in die Gegenwart Jesu ein. Er – Jesus Christus selbst – spricht: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen oder wegschicken.“ Gerne möchten wir euch ermutigen, das Kraftfeld der Liebe Gottes – Jesus Christus – unerschütterlich immer wieder aufzusuchen um in dieser kraftraubenden Zeit beschenkt zu werden mit der Liebe, Güte, Gnade und Barmherzigkeit Gottes, die uns in Jesus, seinem Sohn zum Christfest ganz, ganz nahe kommt! „Christ, der Retter ist da; ganz nah ist er dir und mir!“

Frohe, gesegnete Weihnachten wünschen wir euch allen und die Erfahrung der Nähe Jesu im neuen Jahr 2022! Danke für jedes einzelne Gebet, dass ihr für uns – den Leitungskreis – zu Gott schickt! Der HERR segne, behüte und bewahre euch, eure Familien und Gemeinden!

Herzliche Grüße!
Euer Martin Krause – im Auftrag des Bruderrates

Reformation – danke!

10.11.2021 10:01 Uhr
Autor

Am 31. Oktober 2021 fand in der großen evangelischen Dreifaltigkeitskirche in Gelsenkirchen-Erle ein DANK-Gottesdienst zur Erinnerung an die für uns evangelische Christen so wichtige und besondere Reformation statt.

Den Gottesdienst feierten wir gemeinsam mit den Geschwistern des EV. Gebetsvereins. Alle Interessierten können diesen Gottesdienst bis auf Weiteres auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

Gottesdienst zum Gemeinschaftstag am 12. September 2021

21.09.2021 10:48 Uhr
Autor

Unser diesjähriger Gemeinschaftstag konnte wegen der Corona-Pandemie nur als Online-Gottesdienst gefeiert werden. Viele Gemeinden unseres Gemeinschaftskreises haben ihn vor Ort mitgefeiert und eine große Zahl von Besuchern war einfach online mit dabei. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Gemeinschaft leben“.

Die Predigt hielt Pfarrer Ulrich Parzany. An der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes war ein überörtliches Bläserensemble unter der Leitung von Uwe Winter beteiligt sowie ein Männerquartett und Anna Winter und Christian Gayk als Sänger. Pfarrer Michael Czylwik leitete den Gottesdienst, die Lesung wurde von Prediger Martin Krause übernommen. Im Gottesdienst wurde Frau Helga Wesel als Leiterin unseres Teams der überörtlichen Frauenarbeit verabschiedet und das zukünftige Team in seinen Aufgabenbereich eingeführt.

Vor Ort und online wurde zu Spenden für die Flutopferhilfe von „Samaritan‘s Purse“ (https://www.die-samariter.org) aufgerufen.

Das Video kann man hier noch einmal ansehen.